Angepinnt How to fill my Bankkonto

      das groesste stadion bringt dir nix ohne komfort oder peripherie.

      ebenfalls nix wenn du nicht erfolgreich bist.

      in liga 3 reichen dir 20.000 plaetze wenn du halbwegs oben mitspielst. bei 10 mark eintritt.
      200.000 pro heimspiel ist in diesem bereich noch sehr gut.

      mein tip: erst die plaetze auf 20.000 hochziehen, danach den komfort hochheizen.
      sobald es moeglich ist die peripherie aufbauen mit anbindung 2 (landstrasse) und kino/bowlingbahn.
      kostet alles bis in die millionen - aber hoehere zuschauerzahlen lohnen sich.

      wi ebereits erwaehnt.

      ein spieler mit 10 staerker als das teammittel bringt 2000 mehr zuschauer - pro spiel.

      kauf dir am anfang daher einen torwart mit ~50, das er auch lange lange zeit dein topspieler bleibt. dann hast du pro spiel, bei 10 mark eintritt, schon mal 20.000mark mehr.

      es ist fuer die zuschauerzahlen bzw den stadionausbau toedlich, wenn du versuchst "in einem rutsch" aufzusteigen.
      immer ein aufstieg und ein ruhejahr, damit bekommst du optimale staerke ins team und qualitaet ins stadion.
      Hallo Mephisto :)

      Scanner hat schon einige sehr gute Tips gegeben:) !

      Solltest Du mit 8 Mio in der Kreide stehen und Dein Konto nicht mehr zu spielen sein, dann musste eben in den saueren Apfel beissen und erst mal Spieler loswerden.
      Zur Not steigste dann eben ein paar mal ab, aber die Programmierer haben für diesen Fall einen recht interessanten Bug eingebaut;););)

      Achte darauf, dass das Verhältnis Istzuschauerschnitt und Sollzuschauerschnitt gleich ist oder positiv auf "ist" überwiegt, so fährste im Monat schon mal die laufenden Kosten runter.

      Wo ich mit Scanner nicht konträr gehe, ist die Sache mit den Aufstiegen.
      Ich rutsche immer direkt hoch in Liga 2 (ja, 2!), 1 macht in der Tat gar keinen Sinn, weil da Infrastruktur gefragt ist!
      In Liga 2 hingegen kannste mit Zustand "schlecht" (Stadion) und 25000 Plätzen und 20 DM sauber abräumen und gemütlich die Peripherie hochziehen.
      Einer unserer Mitglieder hat das mal als Aachen-Prinzip bezeichnet-->find ich gut!

      Haste dann ein Schmuckkästchen von ca 35000, kannste ganz gechillt in Liga 1 aufsteigen und souverän Meister werden;)

      Wie das geht?
      Ganz einfach: die 90-99er Spieler auf die Bank setzen, 50er, 60er und 70er zukaufen. Die Mannschaft so ausblancieren, dass sie immer um den Aufstieg mitspielt, aber net aufsteigt. Vorteil: die 50er, 60er usw werden immer stärker, weil Du ja schon 99er in Deinen Reihen hast, somit erhöht sich der Transferwert Deiner Kicker. Mit gut Geld auf dem Konto und im GEPLANTEN Aufstiegsjahr sich tummelnden 99ern wird das Stadion respektive dessen Ausbau zur angenehmen Nebensache ;)

      Alles klar soweit? ;) :P
      @DragonFire: Hast du meinen Beitrag nicht genau gelesen? Da steht doch alles drin, genauer kann ich gar nicht werden. Level 10, natürlich Variante III, ich spiele immer oben in den Ligen mit, ganz selten einmal Mittelfeld, Abstieg passiert mir so gut wie nie, wenn dann gewollt, weil die Mannschaft nochmal Kohle braucht (nur von der Bundesliga bei schlechtem Stadion in die Zweite Liga sinnvoll).

      Die Schlüsselspieler bringen dir die Kohle. Vertrag auf 1 Jahr machen, wenn du ihn hast gleich auf drei oder vier Jahre verlängern zu dem was er haben will.

      Stadionausbau muss eben das her, was ich angegeben habe.

      Bei 17.000 Plätzen hängt es davon ab, wie stark du bist und wie stark dein Gegner ist, was du nehmen kannst. Ich habe normalerweise Preis 15, ggf. nehme ich aber auch 20-22, selten 25.

      Mache damit massiv Kohle. Die teuren Spieler holst du dir mit Kredit 8.000.000 EUR (48 Monate) von der Bank.

      Zu Spielbeginn gleich einen 10.000er Block komplett Stehplätze ausbauen. Förderung Umfeld volle Granate, auch Jugend.

      Mysticus
      Hört sich alles Recht interessant an.
      Wenn ich mir beispielsweise 8 Mio ausleihe, mir damit gute Spieler kaufe, ich rechne mit Stärke 40-50 in der ersten Saison, und 10.000 Sitzplätze ausbaue,dann muss ich doch jeden Monat soviel abdrücken, dass ich nur noch ins Minus rutsche und gar keine Chance mehr habe da raus zu kommen oder?

      Wie schafft man es dann noch in 4 Jahren Meister zu werden?
      So schnell kann man garnicht soviel Geld auftreiben um gute Spieler aufzukaufen.

      Meistens bleibt man ein paar Jährchen in der 2. Liga sitzen, bis man sich Finanziel so gut gestärkt hat um aufzusteigen.
      ich persoenlich kaufe keine guten spieler, nur einen guten torwart und nach und nach, je nach finanzerfolg, gute spieler.

      ausbauen tu ich nach bedarf.

      ich nehme soviel kredit auf wie ich zahlen kann (ich achte auf einnahmen/ausgaben ~0) und zahle jeden +betrag sofort ein, am ZAHLTAG begleiche ich mit neuem kredit dann das soll, um weniger zinsen zu zahlen.

      so kommst du innerhalb von zwei jahren aus den ersten 2-4mio schulden raus.

      wie mysti das macht weiss ich nicht, ich finde es persoenlich unnachvollziehbar. evt hat er ja ne "trainerversion" *fg*
      Haut das bei euch nicht hin?

      Also bei 8.000.000 EUR Kredit baue ich entweder Block H oder D auf 10.000 aus. Ich fördere sowohl das Umfeld komplett als auch im Stadion die Fans und das Umfeld mit 35.000 EUR. Die Kosten kommen dadurch wieder rein, dass ich immer unter den ersten drei zu finden bin und Fanartikel mache, so ungefähr alle zwei Monate, also 6x. Das bringt pro Mal Fanartikel 250.000 EUR bis 300.000 EUR Gewinn. Das sind schonmal mindestens 1.500.000 EUR.

      Die Zuschauerschnitte liegen in Saison 1 bei 10.000 bei Preis 15-18. Das sind bei 17 Heimspielen ca. 2.800.000 EUR. Damit bin ich also schon bei 4.300.000 EUR Einnahmen. Einen guten Spieler versucht man mir abzuwerben pro Saison, wenn das Angebot gut ist, lasse ich den ziehen. Ist meistens einer, der um die 85 Stärke hat, den hatte ich für 1.400.000 EUR gekauft und verkaufe den für 2.800.000 EUR. Macht nochmal 1.400.000 EUR.

      Damit sind dann Kredit, Zinsen und weiterer Ausbau locker zu bezahlen.

      Dass gerade Scanner das nicht schafft ist mir ein Rätsel, aber vielleicht hat er ja nur eine Trainerversion und ich die echte? :D

      Bin gerade auf dem Weg zum Titel, Saison 8, Stadion ist komplett fertig, alles überdachte Sitzplätze, 76.000 Zuschauer, Peripherie komplett. Das Stadion komplett kostet so um die 50 Millionen, also müsste ich pro Saison im Schnitt 6 Millionen Gewinn machen, das kommt auch gut hin. Ach so, der Kader ist natürlich auch von einem Wert bei ca. 2.000.000 auf 60.000.000 EUR gestiegen, aber durch Spielerankauf und Spielerverkauf mache ich eigentlich immer richtig Geld, weil ich die Leute hochzüchte (pro Saison so 5 Stärken gewinne ich durch das Training), das heißt ich verkaufe immer deutlich über Einkaufspreis. Momentan habe ich 23 Spieler, einen Platz lasse ich meistens frei um noch einen guten zu kaufen. Alle sind zwischen 17 und 32 Jahren alt, ab 33 verkaufe ich die Leute.

      Wenn die neuen Saisondaten da sind, fange ich mal neu an und speicher zu Beginn und dann jedes Mal am Saisonende, vielleicht bringt euch das was? Da kann man dann genau sehen was ich gemacht habe, vielleicht mache ich irgendwas anders, was ich jetzt vergessen habe?

      Oder noch besser, ich scripte mal, was ich mache, ist zwar etwas Arbeit, aber das stelle ich hier mal rein. Genau! Das ist doch mal eine Idee. Hab ich schon Bock drauf.

      Mysticus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mysticus“ ()

      Du rechnest in saison 1 mit dem stadionausbau bei 17 heimspielen?

      wie machst du das?

      wenn ich am 1. spieltag ausbaue dauert das minimum 16 wochen, wenn ich glueck habe und der bautraeger den zuschuss gebuertig entlohnt.

      mit pech sind das 21 wochen, fast ein halbes jahr.

      alleine da fehlen dann die millionen.


      in saison1 steig ich zwar oft auf, aber meist warte ich bis saison2 damit, eben wegen der finanzkraft.
      habe auch schon den straight (aufstieg, aufstieg, aufstieg, meister) geschafft inkl meisterschaft, aber nur weil ich toto gewonnen hatte.

      wie gesagt, wenn ich am 1. spieltag mit einem neuem stpieler auftrete hab ichi 17 heimspiele 2000 fans mehr.

      fanartikel machst du 300.000 in der 4. liga? ich mach da, wenn es hochkommt, 50.000.
      die 300 hab ich erst in liga 2 wenn ich im pokal auch mal weiter komme als achtelfinale.

      den traum des ewigen reichtums ohne totogewinn schaffe ich, wie schon oft gesagt, so circa nach 10 jahren aufwaerts.

      davor ist immer rechnen angesagt.

      btw ist DAS die spassseite am spiel - wie gestalte ich den verein effektiv.

      wenn das bayernsyndrom auftritt wirds mir echt fade.
      Original von Scanner
      Du rechnest in saison 1 mit dem stadionausbau bei 17 heimspielen?

      wie machst du das?

      Ich habe zu Anfang 7.000 da ein Block gesperrt ist. Die habe ich ab Heimspiel 4 oder 5 immer voll bei Preis 20. So ab Anfang November habe ich dann 14.000 im Schnitt bei 15, manchmal auch mehr. Das ist dann im Schnitt 10.000, kommt ganz gut hin.

      Original von Scannerwenn ich am 1. spieltag ausbaue dauert das minimum 16 wochen, wenn ich glueck habe und der bautraeger den zuschuss gebuertig entlohnt.

      Passt doch, Trinkgeld musst du natürlich geben, sonst dauert das zu lange. Und Block D und H dauern ja einige Wochen weniger als die anderen Blöcke, sind nur 25 Wochen minus Trinkgeld-Abzugszeit.

      Original von Scannerin saison1 steig ich zwar oft auf, aber meist warte ich bis saison2 damit, eben wegen der finanzkraft.
      habe auch schon den straight (aufstieg, aufstieg, aufstieg, meister) geschafft inkl meisterschaft, aber nur weil ich toto gewonnen hatte.

      Ich erwirtschafte das Geld in den ersten 10 Jahren ohne Aktien, Toto und Immobilen, ist eine Art Selbstlimitierung.

      Original von Scannerfanartikel machst du 300.000 in der 4. liga? ich mach da, wenn es hochkommt, 50.000.
      die 300 hab ich erst in liga 2 wenn ich im pokal auch mal weiter komme als achtelfinale.

      Du musst unbedingt Presse auf Maximum stellen, Fans ab spätestens 2. Saison auch und 4 Fanshops haben, die baue ich so schnell aus wie möglich. Ebenfalls die Imbissbuden für die Zuschauer, die ziehen ganz gut und sind billig. Ich schaue da immer alle zwei Wochen rein und baue Fanshops bei 300.000 EUR bis 350.000, Imbissbuden bei 230.000 EUR bis 260.000.

      Original von Scannerden traum des ewigen reichtums ohne totogewinn schaffe ich, wie schon oft gesagt, so circa nach 10 jahren aufwaerts.

      Das ist bei mir auch erst dann voll drin, bin jetzt in Saison 10, habe 24 Millionen Gewinn gemacht, konnte leider nicht anders und habe schon einen großen Kader.

      Ich bin so 6 Jahre immer mit Kredit dabei, woher sollte das Geld sonst auch kommen für die starken Spieler, man verschafft sich so den nötigen Zeitbonus, wenn man nicht warten will.

      Original von Scannerwenn das bayernsyndrom auftritt wirds mir echt fade.

      Ja, meistens fange ich dann ein neues Spiel an. Man kann auch gezielt einen Verein fördern, evtl. auch zwei, die das dann spannender gestalten.

      Mysticus
      ich hab auch shcon mit hexeditor gearbeitet um spieler gezielt "zu pushen", zb bei amateurteams.

      war leider ineffektiv.


      leider wird der cpu-manager nie auf geld reagieren, da die vereine nicht mit geld rechnen.
      da werden spieler gekauft die in etwa "der zukunft" entsprechen.

      also sieht man bayern mit 90 staerke einen spieler mit 60 kaufen, weiss man "da gehts abwaerts".
      und umgedreht, wenn fsvmainz sich nen 90er leistet, dann kommt da ggf was.

      daher bringts nix mit geld diverse vereine zu pushen - dagegen die spieler so lange anbieten, bis dieser verein den spieler kauft, das geht. dauert aber halt auch mal 2 3 saisons.
      Das meine ich ja, ich verkaufe meine 99er an spezielle Vereine, eben Werder oder HSV oder Hannover. Da ich immer einige 99er übrig habe, gebe ich die dann ab und lasse mir auch ggf. von denen welche abwerben, wenn das Angebot nicht so gut ist. Denen kaufe ich auch nichts weg, sondern nur anderen Mannschaften. Das geht ganz gut.

      Mysticus

      RE: How to fill my Bankkonto

      Ich muss hier nochmal Scanners Eingangspost kommentieren, weil da so viel drin steht, was nicht gut ist bzw. nicht sinnvoll ist. Dass der Thread hier oben festgepinnt ist, hat mich ihn wohl öfter übersehen lassen, nun habe ich ihn mir mal durchgelesen und bin ziemlich erschrocken, was hier so an Ideen (?) verbreitet wird, die auch noch gut (?) sein sollen.

      Original von Scanner Direkt nach spielstart mit allen spielern einen 4 Jahres-vertrag aushandeln.

      Das ist nur sinnvoll, wenn man die alten Spieler behalten will. Im Normalfall ist das Team aber nach 2 Jahren komplett abverkauft und man hat sich die Spieler geholt, die man haben will. Also hier würde ich eher die Spieler, die man verkaufen will, gleich mal auf ein Jahr runterhandeln. Die anderen kann man auf 2 Jahre lassen, aber aufgrund des Alters ist es unsinnig, sie auf länger als ein Jahr zu verhandeln.

      Original von Scanner Wichtig ist das die Bank voll ist mit 1 TW, 1ABW, 2MF 2ST.
      Reserve nochmal 1 ABW, 1MF und 1ST.
      Damit hat man ausreichend Spieler.

      Eine große Bank kostet nur Geld, auf die Tribüne einen Spieler zu setzen ist schon ziemlich seltsam, das bringt einem gar nichts. Wenn man ohne Ausrufungszeichen spielt, die sowieso nichts bringen, braucht man nur 15 Spieler. Also kann man beruhigt seinen Kader auf 15 reduzieren.

      Original von Scanner am anfang die jugend auch nur mit 1(juengste) 2 (mittlere) und 3(aeltere) sternen versehen. so kannst du pro saison, WENN du nachwuchs bekommst, einen staerke 35er rausholen. kostet etwa 20.000geld monatlich (ob das lohnt ist fraglich).

      Die Jugend zu fördern ist ineffektiv, es kostet auf Dauer nur Geld, und zwar viel. Das kann man also gleich lassen. Man kann zum Spaß aber einige Bälle oder auch alle machen, finanziell lohnt sich das nie. Denn der BMH schmeißt viel zu wenige Jugendspieler raus.

      Original von Scanner cotrainer, masseur und solltest du im einklang mit den werbeeinnahmen ansetzen. allen voran bringt der masseur weniger erschoepfung und verletzungsrate sinkt.
      der cotrainer bringt dir besseres trainingsergebnis --->team wird schneller staerker.
      der arzt laesst verletzungen schneller heilen, mit glueck sogar einen invaliden spieler am saisonende heilen, so dass er wieder einsetzbar ist.

      Ja, alles im Einklang auf Maximum setzen, und zwar sofort bei Spielstart. Das ist sehr sinnvoll, langsames Herantasten ist nicht sinnvoll, lieber gleich volle Pulle.

      Original von Scanner Jeden ueberfluessigen Pfennig/Cent aufs Konto legen (Zinsen{2,5%}werden Bar ausgezahlt, NICHT aufs konto).
      sobald man miese hat {12% zins} das wieder aus dem Konto glätten.

      Unsinn würde ich sagen, ist nicht böse gemeint. Aber für 1% lege ich sicher nichts auf die Bank, was soll das Geld da? Außerdem bringen einem 19.999 EUR auf der Bank rein gar nichts, da in 20.000er-Schritten gewertet wird. Das Geld kann man besser in neue Spieler oder in das Stadion investieren.

      Original von Scanner Als naechstes ist das mit aktien spekulieren relativ, da man nur 5% seines Bargelds in aktien investieren darf.

      Man darf nur 5 Promille (!) in Aktien investieren, nicht 5%. Also kann man den Aktienhandel wohl vergessen. Das ist mit so kleinen Beträgen möglich, dass es schon wieder Unsinn ist.

      Original von Scanner Moeglichst die ersten 3-4 Jahre nicht ins Trainingslager gehen sondern fuer die 1,5mio zu beginn wohnungen kaufen...

      Das ist der schlimmste Tipp hier! Bloß keine Immobilien kaufen, erstens gibt es die Nachricht, dass man die renovieren soll, zweitens ist zu Anfang alleine das Team und das Stadion wichtig, alles andere nicht. Nur dadurch wird das Geld eingefahren. Also lieber starke Spieler holen und dadurch hohe Zuschauereinnahmen fahren.

      Original von Scanner im laufe des spiels verkaufe deine spitzenspieler, solange sie nicht die leistungstraeger sind (siehst du zb einsatz/torverhaeltniss). is der kaum erfolgreich stoert er das spiel eher... man kann auf ihn verzichten. lieber eine homogene zusammensetzung mit leistungstraegern (sind bei mir auch schon schlechtere spieler gewesen).

      Au weia, die Spitzenspieler verkaufen? Ohje, das ist ja schon wieder dubios, würde ich nur dann machen, wenn die Spieler sehr teuer sind. Aber sonst ist ein sehr guter Spieler einfach Zuschauermagnet und gewinnt dir alleine einige Punkte in der Saison, denn ohne Überspieler kann man nicht gut bestehen, keine Spitzenmannschaften regelmäßig schlagen usw.

      Original von Scanner Nimm nicht jedes Angebot vom Transfermarkt an - Abwerbeversuche allerdings kann man fast immer annehmen, sind oft gut bezahlt.

      Marktwert des Spielers aufschreiben, 10-20% mehr als Marktwert sollten schon geboten werden. Spieler vorher auf möglichst kleines Gehalt runterhandeln, damit er keine Ablöse kostet.

      Original von Scanner spiele toto wenn du geld hast. mit 10.000geld einsatz kann man 500.000geld gewinnen. 9 richtige = faktor*10, 10 richtige *20, 11 richtige *50.

      Reine Zockerei, kaum zu berechnen, bringt auch erst was ab richtig Einsatz. Wenn unbedingt tippen, dann die DFB-Pokalrunden, aber nichts anderes. Besser ganz lassen.

      Toto ist nicht der schnellste Weg um reich zu werden, sondern Freundschaftsspiele. Beschreibe ich unten.

      Original von Scanner ein kleines, spielinternes offiziell angeprangertes, fast aufdringliches und daher nervendes mittel sind fanartikel - bei werbung kann man pro "artikelkauf" bis zu 400.000geld gewinn machen (zzgl kosten, also kosten +400.000geld, anteilig natuerlich dem maximalbetrag; 50% vom maximalbetrag gibt auch max 50% vom gewinn).

      Sehr wichtiger Punkt, endlich kann ich mal übereinstimmen. Hier voll produzieren. Geht nur schief, wenn man im unteren Tabellendrittel steht, das ist ja selten der Fall. Also hier Vollgas 350.000 EUR und dazu schnell die Fanshops ausbauen. Bringt so zwischen 150.000 EUR und 380.000 EUR Gewinn pro Produktion, wenn man oben steht.

      Ende Teil 1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mysticus“ ()

      Original von Scanner leiste dir einen spiele der MINDESTENS 10 punkte staerker ist als dein teamschnitt, denn... das bringt dir PRO SPIEL 2000 mehr zuschauer die NUR WEGEN IHM dahin pilgern!!!

      Ich würde eher sagen: Nimm gleich 8 Mio. Kredit auf 48 Monate auf, baue davon das Stadion auf 17.000 Plätze aus (Stehplätze langt), kaufe dann einige gute Spieler ein (zwischen 30 und 70 Stärke ist ok), dann wird dein Stadion auch 13.000 Zuschauer im Schnitt bekommen, damit kann man locker den Kredit tragen.

      Original von Scanner siamesisches superstuermerpaar erzeugen ebenfalls nur 2000 fans mehr.

      Das stimmt nicht, jeder Spieler zieht Zuschauer, er muss nur entsprechend deutlich über dem Teamschnitt liegen.

      Original von Scanner freundschaftsspiele sind eine gute moeglichkeit kroeten einzukassieren. lege sie auf einen freitag oder sonntag.
      am besten gg jmd aus der selben liga, dir unterlegen.
      bringt meist mehr einkommen als ausgaben. muss man halt mit taschenrechner rechnen. (eintritt(mal)zuschauer(minus)kosten fuer heimspiel/freundschaftsspiel).

      Wichtig ist, dass man die Freundschaftsspiele gleich zu Beginn der Saison legt, da man dann noch eine super schlechte Mannschaft hat und die Freundschaftsspiele so gut wie nichts kosten. Gleich davon verabschieden, in Freundschaftsspielen zu gewinnen, das interessiert keinen, nicht mal die Fans. Die kommen auch zu 20x dem gleichen Gegner in zwei Monaten. Um nicht zu übertreiben und doch noch Stärke durch Training aufzubauen, kann man pro Saison ungefähr 24-25 Freundschaftsspiele legen, das sollte man gegen bessere (!) Gegner tun, deutlich bessere. Das bringt die fetten Zuschauer. Also bei Stärke 10 sollte man sich mindestens 20-30er einladen.

      Original von Scanner was sich auch lohnt sind alle heimspiele grundsaetzlich zu saisonbeginn auf den freitag zu legen! vorteil sind mal 10% mehr zuschauer (flutlicht erforderlich, sonst 10% abzug! siehe dem Link zum stadionausbau!!!).

      Wichtig ist, dass man die Heimspiele, bis das Stadion ausgebaut ist, nach hinten verlegt. Mein erstes Saisonspiel ist meistens erst Ende November, evtl. auch erst im Januar. Da ist das Stadion fertig, ich spiele vor voller Kulisse, passt alles. Dafür dümpelt man in der Liga halt erstmal nur im Mittelfeld rum, weil man ja nur halb so viele Spiele hat wie der Rest der Liga.

      Original von Scanner werbung: nicht gleich jedes angebot annehmen; oeffentlichkeitsarbeit auf maximum setzen (auch wenn das am anfang weh tut, es lohnt sich!) und die erste erneute angebotswelle abwarten.

      Werbung immer Vollgas fahren, bringt richtig was. Bloß nicht die Werbungskosten senken, das nimmt einem der BMH übel.

      Original von Scanner verhandeln mit spielern: waehrend den laufzeiten immer wieder mal guggen ob ein spieler geld "einsparen" will.

      Selten sinnig, wenn man gleich richtig verhandelt. Die Spieler sind dann sowieso immer auf Minimum-Kosten. Erst ältere Spieler kann man auf 4 Jahre in den Kosten drücken. Wichtig ist, dass man die Spieler einfach mal drei volle Jahre in Ruhe lässt, wenn man ihnen einen 4-Jahres-Vertrag gegeben hat. Das verhilft einem dann zu einem wirklich guten Preis nach 3 Jahren.

      Original von Scanner dazu einfach den spieler im vertragsverhandlungsmenue rechts anklicken, auf 4 jahre klicken und das 2. angebot von links oben anbieten.

      Ja, das ist korrekt.

      Original von Scanner die steuer.
      auch genannt "Bilanz".

      wenn man richtig taktisch kluge werte eingibt (erfahrung!) kann man seinen verein trotz gewinn als "schwach und unterstuetzenswert" angeben und bekommt gut und gerne mal das ein oder andere suemmchen zurueckerstattet.

      Ah ja... stimmt natürlich so nicht. Denn die Kalkulation ist irrelevant für Steuerrückerstattungen, hier zählt der reale Wert. Die Bilanzkalkulation sollte so dicht wie möglich an dem liegen, was ihr nachher anstrebt. Falls ihr keine Lust dazu habt, dann kalkuliert einfach 3 Mio. EUR Miese ein, wie sich die zusammensetzen ist dabei völlig egal. Der BMH vergleicht nur die Zahlen am Saisonende mit der Kalkulation.

      Original von Scanner fahrt ihr millionen im jahr ein werdet ihr trotz noch so schlechter bilanz nie absteigen.

      Sportlicher Erfolg geht in der Tat vor Geld. Ich habe mit -300 Mio EUR und einer Jahresbilanz von 60 Mio. EUR Miese aber dem Gewinn der Champions-League locker die Lizenz ohne Auflagen erhalten. Das klappte immer, leider. Wollte mich zu dem Zeitpunkt mal absteigen lassen und hatte extra soviel wie möglich gezahlt (200.000 EUR pro Spieler, alle Versicherungen, keine Werbung mehr usw.). Aber wenn man sportlich erfolgreich ist, steigt man nicht ab.

      Original von Scanner wichtig ist hierzu zu wissen: saisonende alles bargeld investieren - ins stadion, in spieler oder in aktien/immobilien. bargeld und kontengeld wird als gewinn beurteilt...

      Nein, das ist falsch. Es wird nur der Gewinn aus der Saison berücksichtigt. Du kannt 1 Mrd. EUR haben, das ist kein Gewinn, wenn er aus Aktien kam. Genauso ist der Kauf und Verkauf bei Immobilien kein Gewinn. Der Gewinn entsteht auf dem reinen Fußballgeschäft. Und wenn der eben über 100.000 EUR beträgt, dann kostet es Steuern. Also kann man lieber noch Stadion ausbauen oder im Notfall Immobilien kaufen (da zählen aber nur die Abschreibungen, die dann anteilig), also beste Idee ist das Geld ins Stadion zu feuern. Wenn man schlau spielt, holt man aber rechtzeitig noch Spieler oder verkauft eben bei "drohendem Gewinn" keine Spieler mehr.

      Original von Scanner Wer etz noch kein Kopfschmerz hat, soll mich per PN anschreiben und ich mache einen weiteren "wie geht was" mti dem inhalt auf.
      wichtig zu wissen: zu fast allen punkten gibt es weitere infos!!! und wenn ich hier 20 freds aufmachen tun muss um euch das spiel so nahe zu bringen wie eure unterwaesche *Fg*

      Schreib du mich mal per PN an, falls ich dich jetzt zu sehr geschockt habe. Aber da war doch viel Falsches dabei, bei dem was du geschrieben hast, viele Halbwahrheiten. Und das ist nicht so gut, weil es die Spieler ja auf falsche Fährten führt.

      Original von Scanner achso... ich brauch im mittel 15 saisons bis zum triple, 10-15 saisons bis zu den ersten 10mio die staendig auf dem konto geparkt sind. ist natuerlich von umstaenden abhaengig wie totogewinne, invalidenfaelle, serien etc.

      Ich brauche eher 8-10 Saisons, bin dann komplett fertig. Danach dann Dauermeister. Erste Titel (DFB usw.) kommen eher schon nach 4 oder 5 Saisons.

      Was bringt Geld?
      Freundschaftsspiele: Mit schwachem Team vereinbaren, Kohle aufnehmen bei der Bank, Spieler holen, Stadion ausbauen, spielen. Ruhig 24 Stück legen, am besten über die Winterpause (12) und am Ende der Saison im Mai/Juni (12).

      Fanartikel: Voll produzieren, Fanshops schnell ausbauen. Preis beim Ausbau sollte stimmen.

      Schlüsselspieler kaufen: Einige starke Leute holen (zu Beginn bei Stärke 10 reichen schon 40er, irgendwas zwischen 30 und 70 sollte geholt werden, so um die 4-5 Spieler). Ein Torwart muss dabei sein! Der bringt einem mehrmals hintereinander den Aufstieg.

      Umfeld: Außer Jugend alles volle Pulle.

      Mehr als diese 4 Punkte braucht man kaum zu wissen.

      Ein genaueres Tutorial hatte ich reingestellt bei "Wie spielt man erfolgreich BMH?" - da noch ohne Freundschaftsspiele, weil da eben ein Bug vorliegt und der BMH nach ein paar Saisons keine mehr zulässt.

      Das ist übrigens nicht der von Scanner erwähnte Arcade-Modus (der übrigens der erfolgreichste und schnellste ist), sondern der bei dem man die Spieler auch jahrelang hält, nur eben nicht die Anfangself.

      Mysticus
      Was alles obige angeht:

      Steht hier im "Almanach" zum BMH von den Machern.

      Die dinge die du vorschlaegst sind ja nicht die konventionelle art - alle spieler verkaufen und neue holen.

      auch gehts nicht um schnelligkeit.

      da ging es, wie du auch schon bemerkt hast, vorrangig um stabiles gleichmaessiges und gemuetliches aufbauen.
      mit erfolgsgarantie nach ~10 jahren.


      das dies nicht der einzige weg ist - ist klar.
      absolut.

      ich habe deine kommentare durchgelesen und muss inzwischen sagen das du mit manchem recht - mit anderem nicht recht hast.
      sind auch erfahrungen die da mitspielen.

      alles in allem zaehlt eines:
      will jemand SCHNELLEN erfolg oder will jemand alles zeitgleich aufbauen.

      einigkeit haben wir, das nach ca 12 jahren alles fertig ist.
      somit ist nur der weg die frage.
      und rom erreicht man immer :)
      willst du gute sponsorenangebote, ist das obligatorisch.

      wenn du permanent laufen laesst ist das auch fuer den alltag nuetzlich.
      zb presseruf etwa.
      das wiederrum kann zb fuer mehr zuschauer sorgen.

      so genau weiss man die aufschluesselung nicht.
      aber aus meinen beobachtungen hat man einfach mehr fans im stadion.