Transfergeschehen zur Debatte

      Original von Scanner
      ba ( glaube der war abloesefrei), ibisevic (1,2mio), wellington (keine angaben gefunden), eduardo (8mio kaufwert) und andere sind wohl auf seiten der hoffenheimer die TOPs...


      Ba hat 3 Mio Ablöse gekostet. Man ist damals viel Risiko mit ihm eingegangen, weil er zuvor fast ein Jahr wegen eines Schien- und Wadenbeinbruchs nicht spielen konnte. Das Risiko hat sich in jedem Falle gelohnt.

      Übrigens kam Ba schon vor 2 Jahren zu Hoffenheim in die zweite Liga. Genauso wie Eduardo und Ibisevic. Eduardo ist seitdem teuerster Zweitligaspieler aller Zeiten und Ibisevic war in Liga 2 nur Edeljoker!

      Von den von dir genannten wurde nur Wellington vor der letzten Saison verpflichtet, für 4.5 Mio Euro. Er gilt gemeinhin als Flop. Wurde auch nach Ibisevics Ausfall nur sporadisch eingesetzt und konnte nur bedingt überzeugen. Sollte auch schon wieder abgegeben werden. Jetzt aber nicht mehr, ist ja wie die meisten Hoffenheimer auch noch U21, kann sich also wohl noch entwickeln.

      Hoffenheim überzeugt mich momentan übrigens sehr auf dem Transfermarkt. Viel mehr als vor einem Jahr. Von denen kann man wohl viel erwarten.