Ancos Player Manager

      Ancos Player Manager

      Ich sage dann mal Hallo.
      Ein wirklich tolles Forum habt ihr hier, gefällt mir sehr gut.
      Ich habe früher sehr gerne Fußball Manager gespielt.
      Den eigenen Verein an die spitze der Bundesliga zu bringen. Ja, das war mein Ding.
      Eines meiner Lieblingsspiele war jedoch nicht einer der Bundesliga Manager von Software 2000, sondern Anstoss 3.
      Meine größte Enttäuschung war der Fußball Manager von EA 2002.
      Irgend wann hatte ich dann mal das Spiel Player Manager von Anco. Der Gedanke war natürlich ein Kick Off vor zu finden,
      was durch die Grafik ja durch aus bestätigt wurde. Aber die Vielzahl an Vereinen und Spielern, die Möglichkeit die Spieler zu trainieren
      und auf dem Transfermarkt zu handeln hat mir schon sehr gut gefallen. Eine sehr gute Mischung aus Fußball spielen und Manager wie ich fand,
      wofür EA sich sehr viel Zeit mit gelassen hat. Erst ab 2005 hat man mit Fifa etwas mehr als nur ein Fußballspiel.
      Die Möglichkeit einen Spieler zu wählen und ihn dann alleine zu spielen, hat auch mich begeistert. Nur war dieser halt verletzt oder gesperrt, war man wieder Zuschauer.
      Ich habe mir jetzt den Player Manager 2 geholt.
      Und ich finde alles was ein Trainer tun muss. Training, Taktik und Aufstellung.
      Man kann noch das Stadion ausbauen und zum Anfang noch einen Sponsor wählen.
      Was mich besonders begeistert.



      Ballführender Spieler (Mauszeiger) einmal als ballführende Mannschaft und einmal ohne Ball. Sämtlich eigene Spieler lassen sich pro Ballposition verschieben. Warum ich das erwähne? Weil es im 10 Jahre neueren Spiel FM 2005 so toll von der Presse gelobt wurde dieses "neue" Feature. Ich glaube ich habe ein neues Lieblingsspiel in Sachen Fußballmanager gefunden, werde aber trotzdem noch meinen Spielstand bei Hattrick weiter spielen. Auch dort möchte ich doch gerne mal Meister werden.
      Probleme habe ich die Datensätze zu finden beim Player Manager. Mein Ziel wäre es, die aktuellen Bundesligadaten einzufügen und die englischen Vereine zu ersetzen.

      Mit Art Money finde ich die Mannschaften. Das ist schon mal gar nicht so verkehrt. Auch die Spielernamen. Bei den Werten dürfte das schwerer werden. Ist aber momentan nicht so wichtig.
      Da die Daten ja im Speicher liegen nützt mir das nur für den einen Spielstand. Ich muss also die richtige Dateien finden, wo halt die Mannschaften stehen.

      Kennt jemand eine Möglichkeit mehrere Datein nach Hex-Werten ab zu suchen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MathiasWolfgang“ ()



      Ich habe es endlich geschafft die Teams und Spieler zu finden.
      Den Anfang habe ich in der 1. Bundesliga gemacht.
      Das ganze habe ich einmal durchlaufen lassen.
      Nürnberg Fans würden sich bei so einer Tabelle sicher freuen.
      Wolfsburg wäre hier nach abgestiegen und der HSV dürfte in die Relegaion.
      Hannover und Hertha musste ich aus Platzgründen (16 Teams/Liga) in die 2. Liga tun.
      Ich hoffe, das ich die Trikots noch finde und die Spielerwerte.
      Ich habe damals den Kick Off Player Manager gespielt, das müsste der von Anco sein. Da gab es vier Ligen, eingleisig, natürlich alles die englischen Teams. Die Spieler hatten Skills wie Shooting, Passing, Tackling usw.

      Die absoluten Granaten auf dem Spielermarkt kosteten in der Tat über 1.000 K, konnten wenn sie jung genug waren auch noch besser werden.

      Ich habe zu Anfang aber immer alles selber gespielt, mit den letzten Krücken bin ich dann angetreten, die Spieler waren super langsam, konnten kaum geradeaus schießen, aber ich musste irgendwie Geld reinholen, das ging nur über den Pokal. Die Liga war mir nicht so wichtig, da habe ich den Computer spielen lassen. Aber im Pokal gab es pro Runde immer eine Verdopplung der Einnahmen, ein Cup-Sieg war egal, man musste nur das Finale erreichen.

      Und irgendwann hatte ich dann soviel Geld, dass ich mir die Mega-Spieler auch mal leisten konnte. Da musste ich dann auch nicht mehr selber spielen.

      Durch geschicktes Verhandeln der Spieler konnte man auch noch das eine oder andere britische Pfund rausholen.

      Das war ein Riesenspiel, habe ich viel Zeit mit verbracht.

      In allen Kick-Off-Varianten wollte gegen meinen Bruder und mich keiner mehr spielen, wir hatten da viele Tricks ausgeknobelt und konnten dann ziemlich gut die Laufwege des gegnerischen Keepers einschätzen und dann gut netzen.

      Naja, das war so vor 18 Jahren. :)

      Ab und an, wenn ich mal wieder im Elternhaus bin, dann schmeiße ich den Amiga nochmal an und spiele ein paar alte Klassiker, da gehört dann bisweilen auch mal der grandiose Kick Off Player Manager dazu.

      Mysticus
      Original von Mysticus

      In allen Kick-Off-Varianten wollte gegen meinen Bruder und mich keiner mehr spielen, wir hatten da viele Tricks ausgeknobelt und konnten dann ziemlich gut die Laufwege des gegnerischen Keepers einschätzen und dann gut netzen.

      Mysticus


      Wenn das so ist kannst Du Dich ja mal zur Kick Off 2 WM anmelden.
      Ist kein Scherz.
      Gibt tatsächlich noch Amiga Kick Off 2 Fans in mehreren Ländern, die das richtig gut spielen können denke ich mal.
      Für den Anfang wäre auch eine Teilnahme bei einem deutschen Tunier möglich.
      Ich werde das vielleicht mal ins Auge fassen, denn verlieren kann man dabei ja nicht.
      Bei mir ist das auch schon recht lange her das ich Kick Off zuletzt gespielt habe.

      Liebe Grüße,
      Mathias

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MathiasWolfgang“ ()

      Moin Mathias,

      ist ne Idee. Müsste ich mich mal wieder reinspielen, meine eigenen Joysticks habe ich noch aus den USA, damit spiele ich am besten. Dass es eine WM gibt, das wusste ich auch, aber das ist vermutlich auch mit viel Zeit verbunden, die man in Quali-Runden verbringt.

      Sensible Soccer war auch ganz gut, aber gefiel mir nicht so gut wie Kick Off, KOPM, KOII, KOFW und wie sie alle hießen.

      Mysticus
      SeSo hatte halt andere staerken.

      es war lieblich gemacht und man konnte NUR mit dem joystick alles einstellen.


      da hab ich mal den kader von 92 93 der gesamten 1. liga per hand eingegeben...

      mann war das geil dann zu spielen...

      "jorghino" war da mein lieblingseinlocher.


      und die torschussstrategie hat irgendwie jeder fussballsimulator. selbst auf dem gameboy gab es stellen an denen man immer getroffen hat - sogar im multiplayer auf beiden seiten.
      Ja, der Player Manager von Anco war absolut Kult. Kickoff mit Managment. Leider war die Spielzeit begrenzt, weil man irgendwann die Fussballschuhe an den Nagel hängen musste. Zudem gabs keine internationalen Wettbewerbe.

      PM 2 hab ich mal versucht zu spielen, habs aber irgendwie nicht zum laufen gebracht und hatte auch keine Anleitung.
      Da gibts aber ne deutsche Version, die Willi Lemkes Fussballmanager heisst. Aber die hab ich keider auch nie zum laufen gebracht.

      Schade eigentlich. Würde es gern nochmal versuchen. Kann da jemand vieleicht helfen ?

      Gruß Jogi
      Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch.......