Kurios Kurios...

      Nein, ich habe dann mit Strichliste weiter gezählt, da musst du natürlich echt aufpassen, war mühselig, aber ich habe den ab 999 Spielen dann in der Tat immer beobachtet, etwas langsamer gespielt und immer geschaut, wann er getroffen hat, wann er vorgelegt hat und wann er ein Spiel gemacht hat. Das nervte nachher sehr, deswegen habe ich das nie wieder gemacht außer bei Beka.

      Es gibt aber eine Version, ich glaube die allererste, bei dem gehen die Statistiken über die 999 hinaus und werden auch angezeigt. Auf dem Amiga damals ging das auch über 999 hinaus.
      Also bin ich mal wieder dran mit kuriosen Abläufen.

      In meinem Spielstand habe ich kein besonders gutes Team. 3. Saison, Aufstellungsstärke 48, beste 2 Spieler 62/60 MIT/TW, bin ich doch der Pokalschreck.

      Auszüge aus der Runde:

      1. Runde: TuS Mechtersheim (41) - VfL Bochum (59) 2:0

      2. Runde: TuS Mechtersheim (41) - Preußen Münster (44) 6:5n.E.

      3. Runde: TuS Mechtersheim (41) - VfL Wolfsburg (85) 7:6n.E.

      4. Runde: TuS Mechtersheim (41) - FSV Mainz 05 (76) 1:0

      5. Runde: TuS Mechtersheim (41) - Hannover 96 (76)... nächste Runde :)


      Alles ohne reinladen. Einfach hammer bisher.
      Ich glaube zwar dass ich im Halbfinale verliere, finde es aber echt toll dass ich soviele Heimspiele bekommen habe :) Und im Halbfinale als 3.ligist mittlerer Stärke finde ich das durchaus eine Meisterleistung. Eigentlich habe ich mir international verdient :) Na mal sehen ob ich 96 schlagen kann. Weiss zwar nicht wieso meine Gurkentruppe im Pokal so abgeht... aber mir fällt auf ich spiele gegen die starken der Liga eher unentschieden oder gewinne und verliere dagegen gegen die schwachen...


      EDITH:

      Und was mir noch auffällt: Sobald ich 3 Spiele gewinne, gehe ich ins La Preux. Danach hab ich 1-2 unentschieden aber dann geht die Luzi ab, ein 4:0 jagt das andere. Vor allem in der Rückrunde direkt nach der Winterpause zieht das.
      Zwar stürzt die Form ins Bodenlose aber durch die hohe Moral der Siege und der kommenden hoffentlich nicht-Niederlagen, wird das ganze in einen Hype umgewandelt. Die Form der Spieler ist komplett grün, und die Stärke steigt an da sie ja gewinnen. Gerade jetzt im Pokal fällt mir auf dass ich ja regelmäßig genau das mache und die Spiele meist nach einer solchen Prozedur, mitten in der Siegesserie, reinfallen.


      Edith zur 2.:

      Halbfinale: TuS Mechtersheim (44) - Hannover 96 (88 ) 2:1

      Und der letzte Gegner im Frühling ist dann Borussia Dortmund (99).

      Na da bin ich ja mal gespannt was das wird...
      BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN.
      Schreie und Rufe in einem 3300 Seelen-Dorf :)

      Edith Finale:
      Naja. eine 0:5-Packung gegen den Meister und Titelverteidiger.
      Ich denke aber ich könnte dennoch international vertreten sein da BvB ebenfalls Meister ist :)
      Yes! Regionalliga und Europaweit bekannt!
      Cool... :) ...sowas gibt's ganz selten mal, dass man im Pokal mit einem Underdog-Team so weit kommt und ne 85er und zwei 76er Mannschaften raushaut. Dass man mal einen "Grossen" raushaut, is schon selten, aber gleich drei, das is echt ganz ganz selten!
      Sowas finde ich auch viel schöner, als wenn das Team auf 99 ist und man gewinnt drei Jahre in Folge das Triple. :)
      Das gibt der Mannschaft Charakter und bindet einen an die Spieler, die "Pokalhelden"! :)
      Da archiviert man sich dann ganz gern auch mal einen Spielstand nach so einer Serie... :thumbsup:
      Die Saison wurde gekrönt indem ich danach 2 Jugendspieler, ABW+STU mit ST76 bekommen habe.

      Im Pokal bin ich gegen einen schwachen Schweden rausgeflogen, 2x 4:0 gepackt, das war krass.
      DFB habe ich in der kommenden Saison 2 2.Ligisten rausgeworfen, aber dann wurde Eintracht Frankfurt zum verhängnis :/ Egal. Was bleibt :)

      Jetzt halte ich mich vom Aufstieg fern und hoffe auf nochmal 2 Nachwuchsspieler. Das wäre dann ein klarer Aufstieg in die 2. :)
      Wow.

      Jetzt bin ich in Saison 14.
      Vergeige zwar meine 2.Meisterschaft in Folge aber dafür habe ich International schon Erfolg gehabt :)
      Pokalsieger, da zieh ich ab.

      Was mir dabei auffällt... Seit ich das Szepter in die Hand genommen habe hat der Verein KEIN Elfmeterschießen verloren. Da waren ja, wie ich schon schrub, auch Kaliber dabei die echt gut waren.
      Dennoch habe ich bisher alle Elfer für mich Entscheiden können.
      Ich habe da noch ein Schmankerl für euch. Meine Stärke in der 3. Liga ist 43. Am letzten Spieltag rutsche ich gerade noch so rein in die Relegation. Dort verkacke ich am ersten Spieltag in Dresden mit 0:1 und verliere danach auch noch in Aalen mit 0:1. Dann gewinne ich nur 1:0 gegen Saarbrücken. Am 4. Spieltag spielt Aalen 8:0 (!) gegen Saarbrücken und ich verliere schon wieder gegen Dresden mit 0:1. Jetzt habe ich 3 Punkte und Aalen 9 Punkte. Es sind noch zwei Spiele. Aalen hat aber ein Torverhältnis von 14:3 (+11) und ich eben 1:3 (-2). Ich muss also 14 Tore und 6 Punkte aufholen. Am 5. Spieltag gewinne ich 3:0 gegen Aalen, jetzt sind es noch 8 Tore und 3 Punkte die ich aufholen muss.

      Und jetzt habe ich einen Screenie für euch:



      Wie geil ist das denn?

      Raphi
      Bei mir ist mal ein Spieler aus Altersgründen ausgeschieden. Beim nächsten Saisonbeginn war er wieder als Nachwuchsspieler in meinem Kader. :D :D :D

      Einige male hatte ich schon, dass ein Spieler ausgeschieden war und er die Folgesaison auf der Transferliste als ganz junger Spieler war. Aber das als Nachwuchsspieler, noch nie!